Sie sind hier:

Aufruf zur Einreichung von Einzelanträgen - Landesprogramm „Perspektive Arbeit Saubere Stadt (PASS)“ für SGB-II-Beziehende

Öffentlich geförderte Beschäftigung für Langzeitarbeitslose - Förderung von Lohnkosten, unterstützender Begleitung und Anleitung

Aufruf zur Einreichung von Anträgen

Das Land Bremen plant, Lohnkosten, unterstützende Begleitung und Anleitung für befristet öffentlich geförderte, sozialversicherungspflichtig beschäftigte SGB-II-Beziehende aus Mitteln des Beschäftigungspoltischen Aktionsprogramms (BAP) und im operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds 2014-2020 (ESF-OP) zu fördern.

Der Senator für Wirtschaft Arbeit und Häfen ruft zur Einreichung von Einzelanträgen für geplante Maßnahmen auf.

Generell sind für die Projekte der Intervention B 1.2.2 die direkt unter 1. Antrags - und Nachweisverfahren eingestellten Formulare zu verwenden. Aufgrund der besonderen Gegebenheiten gibt es aber Ausnahmen. Die folgenden Links führen direkt zu den speziellen Vordrucken und Informationsmaterialien für diese Intervention.

Downloads


Ausschreibungen (Wettbewerbsaufrufe, etc.)

Archiv