Sie sind hier:
  • Schwerpunkte

Förderschwerpunkte

Überblick über die Förderangebote des ESF

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Orientierung bieten was der ESF fördert. Einen ausführlichen Überblick bietet Ihnen das Beschäftigungspolitische Aktionsprogramm.

Beratungsangebote

Die Beratungsangebote helfen den Ratsuchenden, sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren. Die Beratung kann bei der beruflichen Orientierung und bei einer Arbeitsaufnahme unterstüt-zen. Sie kann aber auch bei beruflichen und familiären Konflikten zu einer Klärung beitragen.
MEHR

Berufliche Qualifizierung für arbeitslose Menschen

Mit diesen Angeboten soll die berufliche Qualifizierung von Menschen, die arbeitslos sind, verbessert werden. Es handelt sich dabei vor allem um besondere Angebote, die vor oder während einer Maßnahme des Jobcenter gefördert werden.
MEHR

Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote für langzeitarbeitslose Menschen

Angebote für langzeitarbeitslose Menschen, die der Beschäftigung und Aktivierung dienen, werden meist gemeinsam mit dem Jobcenter durchgeführt. Die zusätzliche Förderung aus EU-Geldern soll für eine gute Betreuung, Begleitung und/oder Anleitung der Teilnehmenden in den Maßnahmen sorgen.
MEHR

Soziale Teilhabe verbessern

Vor allem für Menschen, die schon sehr lange arbeitslos sind, ist es oft schwierig, gleich eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu finden. Meist brauchen sie erst einmal Unter-stützung in anderen Lebensbereichen.
MEHR

Ausbildung

Einen besonderen Schwerpunkt stellt die Förderung der so genannten Ausbildungsgarantie dar: Hier werden Projekte gefördert, die jungen Menschen helfen, besser in eine Berufsausbildung zu gelangen. MEHR

Beschäftigte qualifizieren

Viele an- und ungelernte Menschen haben keinen Berufsabschluss. Oft wird ein Abschluss auch nicht anerkannt oder er ist veraltet. MEHR