Sie sind hier:
  • Publizität
  • Projektlandkarte für Bremen und Bremerhaven

Projektlandkarte für Bremen und Bremerhaven

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa fördert aktuell zahlreiche Projekte in Bremen und Bremerhaven. Mindestens eines dieser Angebote ist sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe.
Mit einem Klick kommen Sie hier zur Projektlandkarteder Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa und finden ein für Sie passendes Angebot.

Die Landkarte verortet Projekte für z.B. Langzeitarbeitslose, an- und ungelernte Beschäftigte, Alleinerziehende, Zugewanderte oder Menschen mit Behinderungen.
Diese Projekte unterstützen Menschen im Bereich Qualifizierung, bei der Suche nach einem geförderten Arbeitsplatz (Beschäftigungsförderung) oder einem Ausbildungsplatz (Ausbildung). Die Projekte beraten z.B. zu beruflicher Weiterbildung (Beratung) oder bieten Möglichkeiten zu sozialen Aktivitäten in einem benachteiligten Stadtteil (LOS-Projekte).
Die Realisierung der Projekte erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Bremen, die im Beschäftigungspolitischen Programm „Arbeit, Bildung, Teilhabe“ (BAP) gebündelt sind. Damit gestaltet die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aktiv die Arbeitsmarktpolitik des Landes und eröffnet neue Möglichkeiten zur Integration in das Berufsleben.

Hier finden Sie Hinweise zur Nutzung der Projektlandkarte (pdf, 1 MB).