Sie sind hier:

Antragsverfahren

Einzelanträge im Rahmen eines vorgesehenen Antragsverfahrens können innerhalb der Förderdauer laufend gestellt, geprüft und beschieden werden. Das Verfahren ist überwiegend für Kleinvorhaben mit geringeren Förderbedarfen vorgesehen.

Einzelanträge können auch gestellt werden:

  • für Vorhaben, die nur von bestimmten, in den Interventionsblättern definierten Antragstellenden durchgeführt werden dürfen.
  • für innovative Vorhaben mit hoher Arbeitsmarktrelevanz, für die im Rahmen des BAP bzw. ESF-OP (noch) keine Interventionsblätter bestehen.