Sie sind hier:

Landesprogramm "Qualifizierungsbonus"

Informationen zum "Qualifizierungsbonus" für Bildungsträger und Betriebe

Was ist der "Qualifizierungsbonus"?
Das Land Bremen fördert die Teilnahme an Umschulungen per Qualifizierungsbonus durch Mittel des Europäischen Sozialfonds. Mit der Förderung sollen mehr Personen als bisher motiviert werden, eine Umschulung zu beginnen und erfolgreich abzuschließen. Durch die erfolgreiche Teilnahme werden die Chancen verbessert, im Anschluss an eine Umschulung auf dem Arbeitsmarkt eine passende Stelle zu finden.

Ansprechpartner für Bildungsträger und Betriebe:

Bremerhaven:
Der beauftragte externe Träger ist für Bremerhaven das afz Bremerhaven (Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen – GmbH), Erich-Koch-Weser-Platz 1, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471-9839925.

Bremen:
In Bremen setzt der „Senator für Arbeit“ den Qualifizierungsbonus um: Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Hutfilter Strasse 1-5, 28195 Bremen, Frau Schmidt-Brodyanska, Tel. 0421-361-97948.

Weitere Informationen/Vordrucke finden Sie unter den folgenden Links:

Downloads


Formulare

Informationsmaterial

Archiv


Archiv - Landesprogramm "Qualifizierungsbonus"