Sie sind hier:

Aktualisierung der Allgemeinen Fördergrundsätze, eines BAP - Interventionsblattes und der Finanzanträge

Allgemeine Fördergrundsätze

Die überarbeiteten Allgemeinen Fördergrundsätze sind in einer neuen Version am 15. März 2017 in Kraft getreten. Es wurden zahlreiche Präzisierungen und redaktionelle Überarbeitungen vorgenommen, insbesondere in den Punkten "VIII. Antragstellung", "XI. Bewilligung" und "XII. Auszahlanträge". Inhaltlich wurde eine Aktualisierung der Rechtsgrundlagen, insbesondere der EU-Verordnungen, und die Einfügung entsprechender Links vorgenommen. Zudem wurde im Punkt "VII. Allgemeine Förderbedingungen" die Verpflichtung zum vorzeitigen Einverständnisses von Teilnehmenden für evtl. spätere Evaluationen entfernt.

BAP-Interventionsblatt - B 1.2.2 "Perspektive Arbeit" (LAZLO)

Am 15. März 2017 ist eine neue Version des Interventionsblatt für das Landesprogramm LAZLO in Kraft getreten. Es ist nunmehr möglich, dass auch Lohnkosten von Stellen bei privaten Unternehmen außerhalb von Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf gefördert werden können. Damit soll der Kreis der möglichen Arbeitgeber vergrößert und den Teilnehmenden die Möglichkeit geschaffen werden, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Die aktualisierten Fördergrundsätze und das Interventionsblatt können Sie sich unter dem folgenden Link herunterladen.

Fördergrundsätze

Aktualisierung der Finanzanträge

Unter Förderung -> Antrags- und Nachweisverfahren -> 2. Projektbezogene Antragsunterlagen wurden vier aktualisierte Versionen der Finanzanträge veröffentlicht.

Wichtigste Änderungen:

  • Anpassung der Drop-Downfelder an teilweise geänderte Bezeichnungen in den verschiedenen Interventionsblättern
  • Korrektur der Zuordnung best. Interventionen zu den Finanzierungsarten und damit den Finanzanträgen
  • Anpassung der Pauschale, wenn inzwischen eine Änderung eingetreten ist

Die aktualisierten Finanzanträge können Sie sich unter dem folgenden Link herunterladen.

Antrags- und Nachweisverfahren