Sie sind hier:
  • Startseite

Der Europäische Sozialfonds (ESF )

Broschüre
Broschüre "Gesichter eines Förderprogramms"

Herzlich willkommen!

Auf unserer Website finden Sie alle Informationen rund um den ESF im Land Bremen.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist ein Förderfonds der EU. Die EU-Mitgliedsstaaten nutzen den ESF zur Förderung der Bildung, Beschäftigung sowie des sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhalts in der Union. Der ESF ist das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Instrument der EU und zugleich wichtiger Eckpfeiler der Europäischen Beschäftigungsstrategie.

Für einen siebenjährigen Förderzeitraum (2014 bis 2020) erhält das Land Bremen insgesamt etwa 76 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF), das sind jährlich über 10 Millionen Euro. Mit diesen Fördermitteln sollen Arbeit, Bildung und Teilhabe von Menschen unterstützt werden, die es schwer haben, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen oder innerhalb ihres Jobs aufzusteigen. Hier finden Sie mehr Informationen zur Konzeption der Arbeitsmarktpolitik des Landes Bremen. Konkrete Beispiele liefert die Broschüre "Gesichter eines Förderprogramms" (pdf, 3.6 MB).

Aktuelles

Veranstaltungen 2019

Alpha-Shop. Pop-up-Store für Grundbildung vom 12.11 bis 15.11. in Bremerhaven

06.11.2019 - In Bremerhaven gelten 9000 Personen als sogenannte Funktionale Analphabet*innen, verfügen also über unzureichende Lese- und Schreibkompetenzen. Um das Thema in der Öffentlichkeit bekanntzumachen und Betroffene über Lernangebote zu informieren, eröffnet die Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung vom 12.11. bis 15.11.2019 den Alpha-Shop, den Pop-up-Store für Grundbildung. MEHR

Wettbewerbsaufrufe 2019

Wettbewerbsaufruf - Ausbildungsbegleitende Hilfen für vollschulische Ausbildungen

04.11.2019 - Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa ruft zur Abgabe von Angeboten für die Durchführung ausbildungsbegleitender Hilfen für vollschulische Ausbildungen auf. Durch die Unterstützungsleistungen sollen Ausbildungsabbrüche verhindert und die Fortsetzung sowie der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung gesichert werden, um eine berufliche Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Angebote müssen bis zum 09. Dezember 2019 um 12 Uhr eingegangen sein. MEHR

Veranstaltungsreihe "Europa nach Tisch"

NEWS ARCHIV